Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Fachgespräch Offener Umweltstammtisch am 29. 06. 2018 Büro BN, Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 29.06.2018

Naturerlebnis NSG Innleite / DachlwandWalter Sage führt in die Schlucht an der Dachlwand und macht uns auf die Besonderheiten dieses Naturschutzgebietes aufmerksam. Wanderparkpl. an Ortsverbindungsstr. Marktl-Perach, Höhe Leonberg

SO, 08.07.2018

Naturerlebnis Fledermaus-NachtMit Bat-Detektor und Taschenlampe spüren wir Fledermäuse auf. Garching, Freibad-Parkplatz, Tassilostr. 14

FR, 20.07.2018

Naturerlebnis PriessenthalwanderungDurch eher unwegsames Gelände entdecken wir mit Dr. Ernst-Josef Spindler ehemalige Nagelfluhsteinbrüche. Burghausen, Netto-Parkplatz (Burgkirchener Str. 62)

SA, 21.07.2018

Exkursion Trinkwasser im Altöttinger Forst (Radtour)Dr. Ernst-Josef Spindler erradelt mit uns den Altöttinger Forst, wo Trinkwasser über Aktivkohlefilter gefördert wird. Bahnhof Kastl

SO, 26.08.2018

Naturerlebnis Stein um Stein - Flusskiesel der SalzachRupert Naderer zeigt uns an der Salzach die Schönheit der Steine, die aus den Bergen zu uns kamen und kommen. Burghausen, Neue Brücke

SA, 01.09.2018

Seminar Seminar zur PilzbestimmungTill Lohmeyer gibt eine Einführung in die Pilzbestimmung: Gattungs- und Artmerkmale, Fachliteratur, Arbeit mit Bestimmungsschlüsseln, praktische Übungen. BN-Geschäftsstelle, Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 07.09. -
SO, 16.09.2018

Naturerlebnis Pilzwanderung + GEO-Tag PilzePilze sammeln für den Genuss (Pilzwanderung) und für die Wissenschaft (GEO-Tag). wird b. Anmeldung bekannt gegeben

SA, 22.09.2018

Naturerlebnis Wacholderheide im HerbstMarion Strauss-Barthel führt uns ins NSG Untere Alz zu Wachholderbäumen in den Brennen und bringt uns die Mythen näher, die sich um den Wachholderbaum ranken. Emmerting, Parkpl. am Ende der Unteren Dorfstr.

SA, 13.10.2018

Naturerlebnis Tag der Steine in der Stadt BurghausenMit Dr. Ernst-Josef Spindler begeben wir uns auf die Suche nach Fossilien und besonderen Steinen in der Architektur Burghausens. Burghausen, Rathaus am Stadtplatz

SO, 14.10.2018

Zammsteh´ - 17. und 18.9.2011

Z'ammsteh! am 17.+18.9.2011 (ein Generationswochenende): Gemeinsam mit der Bund Naturschutz Kreisgruppe Landshut (link) veranstalten wir ein Wochenende zum Thema "Jung lernt von Alt, Alt lernt von Jung"

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen (>>PROGRAMM HIER<<):

1) Fest der Generationen auf der Mühleninsel (Samstag ab 11:00 Uhr)

sensen und sensendengeln, Musik und Märchen lauschen, brackeln, Heilkräuter kennenlernen, Natur schmecken....

2) "Vom Kassenwart zum flashmob Aktivisten - Umweltschutzengagement im Jahr 2011" Podiumsdiskussion im Gasthof "Zur Insel"(Samstag um 20:00 Uhr)

Wie können sich Ehrenamtliche erfolgreich engagieren? Welche Aufgabe kommen auf die Verbände zu, wenn sie die junge Generation erreichen wollen?

3)"Twitter, flashmob, Guerilla Gardening - Neue Formen des Protests" - Ein Praxistag für alle Umweltengagierten(Sonntag ab 9:30 Uhr)

Was ist ein Flashmob? Wie organisiere ich eine Demo über Facebook und Twitter? Welche Alternativen gibt es zum Infostand in der Fußgängerzone? Gemeinsam werden neue Aktionsformen vorgestellt und entwickelt. --> Praxistag mit Teilnehmergebühr --> Anmeldung >>hier<<

 

gefördert durch