Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Fachgespräch Offener Umweltstammtisch am 27. 10. 2017 Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 27.10.2017

Vortrag Pantanal - „Ist Soja die Zukunft Brasiliens“ZOOLOG. GESELLSCHAFT BRAUNAU Gasthaus Eckinger Wirt, D - 94140 Ering am Inn, Bahnhofstraße 1

SA, 04.11.2017

Fachgespräch Aktionskreis Artenvielfalt/Ökolehrpfad: Treffen am 17. 11. BN-Büro, Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 17.11.2017

Fachgespräch Offener Umweltstammtisch am 24. 11. 2017 Kreisgruppenbüro, Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 24.11.2017

Fachgespräch Aktionskreis "Symposium Biodiversität", "Ökolehrpfad" am 15. 12. 2017 Altötting, Bahnhofstraße 48

FR, 15.12.2017

Fachgespräch Offener Umweltstammtisch am 22. 12. 2017 Büro BN, Altötting, Bahnhofstr. 48

FR, 22.12.2017

Versammlung Kundgebung 2018: Gegen Salzachausbau - für NaturflussvarianteFür den Erhalt des letzten auf über 60 km noch freifließenden nördlichen Alpenflusses! Burghausen, Stadtplatz (Schlechtwetter Stadtsaal-Foyer)

SO, 17.06.2018

Kongress Symposium: "Biodiversität: So! Oder So! Wir haben die Wahl" Altötting, Forum

SA, 09.03. -
SO, 10.03.2019

Zammsteh´ - 17. und 18.9.2011

Z'ammsteh! am 17.+18.9.2011 (ein Generationswochenende): Gemeinsam mit der Bund Naturschutz Kreisgruppe Landshut (link) veranstalten wir ein Wochenende zum Thema "Jung lernt von Alt, Alt lernt von Jung"

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen (>>PROGRAMM HIER<<):

1) Fest der Generationen auf der Mühleninsel (Samstag ab 11:00 Uhr)

sensen und sensendengeln, Musik und Märchen lauschen, brackeln, Heilkräuter kennenlernen, Natur schmecken....

2) "Vom Kassenwart zum flashmob Aktivisten - Umweltschutzengagement im Jahr 2011" Podiumsdiskussion im Gasthof "Zur Insel"(Samstag um 20:00 Uhr)

Wie können sich Ehrenamtliche erfolgreich engagieren? Welche Aufgabe kommen auf die Verbände zu, wenn sie die junge Generation erreichen wollen?

3)"Twitter, flashmob, Guerilla Gardening - Neue Formen des Protests" - Ein Praxistag für alle Umweltengagierten(Sonntag ab 9:30 Uhr)

Was ist ein Flashmob? Wie organisiere ich eine Demo über Facebook und Twitter? Welche Alternativen gibt es zum Infostand in der Fußgängerzone? Gemeinsam werden neue Aktionsformen vorgestellt und entwickelt. --> Praxistag mit Teilnehmergebühr --> Anmeldung >>hier<<

 

gefördert durch