Netzwerk BN2.0

Im Herbst 2008 hat sich ein Kreis junger Menschen zum Netzwerk BN2.0 zusammengefunden, um die Generation der „um die 30-jährigen“ im Bund Naturschutz zu stärken.

Das Netzwerk BN2.0 will:

  • Menschen unserer Generation eine Plattform bieten, um sich umweltpolitisch engagieren zu können

  • dass Naturschutzthemen den Weg in unseren Lifestyle finden

  • Jüngeren den Zugang zu den Kreis- und Ortsgruppen des Bund Naturschutz erleichtern

  • das Gefühl vermitteln, dass wir als jüngere Generation im Bund Naturschutz nicht allein auf weiter Flur sind.

  • konkrete Projekte umsetzten.

Das erste Treffen des Netzwerk BN2.0 fand im Rahmen des 10. GEO Tag der Artenvielfalt im Nationalpark Bayerischer Wald statt. Nach einem ersten gegenseitigen Beschnuppern waren sich alle einig, dass das nicht das letzte Treffen sein wird und somit wurde der Startschuss für viele neue Ideen, Kontakte, Visionen, Kreativität und Spaß gegeben. Ein Anti-Atom Flashmob und ein witziger Sensenworkshop folgten.

Wir freuen uns über alle bekannten und vor allem über alle neuen Gesichter im BN2.0!